Workshoppreihe

April bis Oktober 2018 in Zürich
NEU: April bis November 2019 in Freiburg im Breisgau, Deutschland

Ein Jahr durch die Elemente Deines sexuellen Potentials

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Earth Wind Fire Bondage„Earth , Wind and Fire“ ist die Möglichkeit, über ein Jahr die Elemente Deines sexuellen Potentials zu erforschen.

 

Angelehnt an die Struktur der Sessions bei Marlen „Erde, Wasser, Feuer und Luft“ gehen wir mit den unterschiedlichen Qualitäten sinnlicher Berührung und ihrem Echo im Körper durch das Jahr. Du erfährst mehr über Deine Bedürfnisse und Grenzen in den Bereichen sexueller und sinnlicher Berührung, BDSM -Spiel, Bondage, sexueller Kommunikation und Kreativität.

 

Wir sind kinky und vanilla, fein und animalisch, wild und weich. Du darfst alle Qualitäten erfahren und erlebst, dass Du selbst entscheiden kannst, was Du einlädst und wozu Du nein sagst. Deine Sensibilität erhöht sich und Dein erotisches Selbstbewußtsein bekommt Raum. Außerdem erlangst Du eine Reihe an praktischer Fähigkeiten im Bereich Massage, Körperarbeit, Bondage und BDSM Spiel.

 

Diese Reihe ist offen für alle, die Lust haben, mit Neugier und Achtsamkeit ihr Spektrum sinnlicher und sexueller Kommunikation zu erweitern. Offen für  alle Geschlechter und sexuellen Orientierungen, für Singles, Paare und andere Konstellationen.

 

Die Teilnahme ist auch geeignet für Menschen, die mehr Varianten in ihrer professionellen Arbeit mit Sexualität suchen, zum Beispiel als Tantramasseur*innen, Sexological Bodyworker, Sexualpädagog*innen (…).

 

Du profitierst von der Kontinuität in dem Prozess ganz besonders. Dennoch ist es möglich, die Module einzeln zu besuchen. Menschen, die alle Module buchen wollen, erhalten einen Preisnachlass sowie gesonderte Betreuung und Supervision.

 

 Daten:

  • 13.-15. April 2018
  • 11.- 13. Mai 2018
  • 15.- 17. Juni 2018
  • 12.- 14. Oktober 2018

In Kooperation mit Zwischenwelten.

 

NEU: Die Termine für 2019 in Deutschland:

 

Wenn Du Interesse hast, schreibe mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine kurze Mail.