• Standard_slider 4
  • Standard_slider 8
  • Standard_slider 5
  • Standard_slider 7
  • Standard_slider 3
  • Standard_slider 1
  • Standard_slider 2
  • Standard_slider 6

 

Marlen´s Art Bondage zu unterrichten ist tatsächlich einzigartig. Manchmal hat man weniger das Gefühl in einem Seile-Workshop zu sein, als vielmehr in einem Erfahrungsraum, in dem man rausfindet, wie LEBEN geht.

 

Ihr Zugang zu Bondage verdient wirklich das Wort „ganzheitlich", weil es nicht „nur" ums Fesseln geht, sondern um den Menschen der fesselt und um den, der gefesselt wird - in seinem Empfinden, Fühlen & Denken.

 

Dazu gehören nicht nur die viel zitierten Qualitäten wie Präsenz und Achtsamkeit, sondern Körperwahrnehmung, Raumempfinden, ein Spiel von Dynamik & Stille und vieles mehr, das Marlen auf spielerisch-leichte-humorvolle Art vermittelt - mit gleichzeitiger Tiefe, Klarheit und viel Liebe. Nach diesem Workshop fesselt man einfach nie wieder wie zuvor. Danke!

 

Manuel Harand