• Standard_slider 4
  • Standard_slider 7
  • Standard_slider 8
  • Standard_slider 2
  • Standard_slider 6
  • Standard_slider 1
  • Standard_slider 3
  • Standard_slider 5

Sinn und Seil - Tiefer gehen

Termin:
Wochenende vom 2. – 3.03.2019

Ort: 
Zürich, zentral gelegen im Kreis 4.
Wunderschöne, helle, freundliche Räume – der genaue Ort wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Sinn und Seil steht für die Verbindung von japanischer Seilbondage, Körperarbeit, Improvisation und der Lust am freien Spiel. Sinn und Seil vermittelt Bondagetechniken – und den dynamischen, kreativen Umgang damit. Unsere Leidenschaft: ein verbindendes, aufregendes und inspiriertes Fesselspiel. Wir beschäftigen uns mit dem Körper, lernen ihn zu verstehen, zu manipulieren und ihm nahe zu sein. Dieses Wissen tragen wir in unsere Fesselpraxis.Wir finden effiziente und anarchische Wege mit dem Seil, aber beschäftigen uns auch mit solider Technik. 

Die Räumlichkeiten, sowie der Aufbau des Workshops, schaffen einen geschützten Erfahrungsraum zum Experimentieren und Umsetzen eigener Phantasien.

Kosten: CHF 240 pro Person

Anmeldung und Fragen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte meldet euch mit eurem Vollständigen Namen und einer Telefonnummer, unter der wir euch erreichen können, an.

Alle Infos findet ihr hier >>