• Standard 8
  • Standard 3
  • Standard 2
  • Standard 10
  • Standard 1
  • Standard 4
  • Standard 6
  • Standard 5
  • Standard 7
  • Standard 9

BuzzFeed hat mir ein paar Fragen gestellt. Ich habe geantwortet!
(und, was dem Schnitt zum Opfer fiel: bevor Du eine Session mit mir hast, reden wir auch noch etwas 😉😄)

Zum Anschauen einfach auf das Foto klicken!

10 Domina Geheimnisse

 

Und hier auch zum nachlesen >>

Frauen kaufen Sex Frau TVFrauen kaufen Sex. Mit Frau tv habe ich über meine Arbeit gesprochen.   Danke an meine mutigen, starken, und selbstbewußten Kundinnen Rubia und Franka. Und Uschi Müller für diesen couragierten Beitrag, der sich an gleich mehrere Tabus wagt! BDSM , Sexarbeit und weibliches sexuelles Verlangen. Den Beitrag könnt ihr ab sofort in der WDR-Mediathek nachschauen. Einfach hier klicken!

"Außer Kontrolle"

SZ

Ann Kathrin Eckhard hat einen differenzierten Artikel über das neue "ProstitutionsSchutz"-Gesetz geschrieben (Süddeutsche Zeitung, Seite 3, 20. Dezember 2017)

 

 

Marlen erzählt, wie Sexarbeit, Bondage, Tantra und Sexualität aus einer feministischen Perspektive betrachtet werden können.

Marlen tip Feminismus 2Wer sind die neuen Feministinnen in Berlin? In der März Ausgabe vom tipBerlin (Heft 6/2017) sprach Marlen und andere Feministinnen in Berlin darüber, was für sie Feminismus bedeutet und wie sie durch ihre Arbeit und Aktivismus den Feminismus ausübt.

 

Sexarbeit ist eine Schule für das Leben in Patriarchat. [...] Seine Grenzen kennenzulernen, ist ein Teil von sexueller Selbstbestimmung“, sagt Marlen. „Sexualität ist Praxis – und Grenzen sind nicht einfach ,da’, sie lassen sich bewegen und verändern sich.“ Anderen wolle sie deshalb einen Forschungsraum bieten. In ihren Workshops zu Bondage, Tantra und BDSM können die Teilnehmer*innen expe- rimentieren. „Ein Schlüsselwort: Einvernehmlichkeit“, sagt sie. 

 

Lade den ganzen Artikel als PDF herunter, oder lies ihn hier online! (Vorsicht! Die Printausgabe ist ausführlicher und präsentiert die Arbeit von mehreren Feministinnen!)

 Zum Anschauen des Videos bitte unten auf das Bild klicken 

KM Deutschlandradio Kultur

Zu Kristina Marlens Kunden gehören immer mehr Frauen. Warum diese Frauen Sex kaufen und was sie bei ihr suchen, davon berichtet Kristina Marlen im Interview mit ECHTZEIT bei Deutschlandfunk Kultur.