• Standard 5
  • Standard 6
  • Standard 3
  • Standard 4
  • Standard 1
  • Standard 8
  • Standard 2
  • Standard 9
  • Standard 10
  • Standard 7

Hier findest Du Links zu Menschen und Orten, die mich auf meinem Weg inspirieren, beeinflussen und gelehrt haben.

 

 

Kolleg_innen,
denen ich zutiefst dankbar bin, für das Selbstbewußtsein, den Esprit, den Sex und die Lust, mit denen sie -wie ich- ihre Arbeit verstehen und ausüben. Jede hat ihre unnachahmliche Handschrift. Kolleginnen- und Freundinnen, denen ich mich aus verschieden Gründen sehr verbunden fühle:

 

Deva Busha ist die Magierin im Süden des Landes. Tantramassagen, Sexualbegleitung und SMantra - sie kombiniert, mixt und zaubert für ihre Klient*innen das einzigartige und eigens für sie abgestimmte Berührungsritual.

Mit Deva arbeite ich regelmäßig auch im Rahmen ihres Workshopprogrammes um das "In-Team" zusammen. 

 

Frollein Mara Morgen ist tantrisch-sinnliche Domina, Bizarrelady, Schmerzensfrau, sWITCH. Zur Erweiterung der Sinneshorizonte und im Rahmen dominant devoter Grenzerkundungen in sexuelle Landschaften und bizarre Phantasien bietet sie Playsessions, SMassagen, praktisches Coaching und persönliche Beratung zu BDSM, Fetisch und bewusster Sexualität. www.opensecrets.eu

 

Lena ist Kopf- und Körpermensch, undogmatisch und durchdacht. Eine Frau, die Körper liebt und ihnen mit Freude Reaktionen entlockt. Sie kreiert freie erotische Massagen auf dem Fundament jahrelanger Tantramassagepraxis, gewürzt mit Elementen aus BDSM und bizarrer Erotik. Zupackend, zärtlich, verlockend und hinhaltend, nah und vertraut, gelegentlich gewagt.

Mit Lena biete ich auch Doppelsessions an. Nimm bei interesse bitte Kontakt auf.
www.sensexual.de

 

Johanna Weber - Zärtliche Dominanz mit Intelligenz

Die eloquente, einfühlsame Frau, die zum perversen, dominanten Spielkind wird -und gekonnt herausfindet, was die Lust des Kunden ist. Zudem ist sie die Gründerin des ersten Sexworkernetzwerkes deutschlandweit. 

Sie ist deutschlandweit unterwegs. Hamburg, München, Zürich und Berlin, wo sie lebt und ein eigenes kleines Studio betreibt.

www.johannaweber.de

 

Undine ist eine „perverse Komplizin“, die in aktiven und passiven Rollen souverän zu Hause ist und sie schamlos biegt und mischt. Eine wahre Diva und Meisterin des bizarren Spiels. Hamburg

www.bizarrlady-undine-hamburg.de

Emma Steel: Spaziergänge am erotischen Limit
www.lady-emma-steel.com

 

Bei meiner Arbeit von Anbeginn Wegbegleiterin, Freundin und Kollegin: Sexualcoach und Begleiterin für Persönlichkeitsentwicklung, Pionierin und Sexpansionistin Ruby May. Berlin, London, Prag, Copenhagen.

www.alchemy-eros.com

 

Ekstase ist machbar! Erfahre bei Amira, zu welchen erotischen Empfindungen du fähig bist. Ganzkörper-Tantra-Massagen mit BDSM-Elementen sowie Berührungscoaching.

www.tantra-domina.com

 

Mit meiner Kollegin Klara Luhmen bildete ich 3 Jahre lang die Sacredkinkacademy. Unsere Leidenschaft ist die Erforschung kreativer Sexualität fern von Klischees und Vorurteilen. Wir haben wunderbare Workshops, Coachings und Trainings rund um BDSM, Tantra, Bondage, Conscious Kink, sinnliche Körperarbeit, kreative Erotik und Sexualität entwickelt und gemeinsam unterrichtet. Ich bedanke mich für diese fruchtbare Zeit.

Mit ihrem Partner  Matís D´Arc produziert sie die besten Bondageseile, die im Moment in Europa zu bekommen sind. Beide unterrichten und praktizieren bewußtes BDSM Spiel, tantrische Körperarbeit und Bondagesessions. 

www.luhmendarc.de

 

 

Sexarbeit- ein Beruf wie jeder Andere?

Zwischen Mystifizierung und Diffamierung: kaum ein Berufszweig ist so umstritten wie die Prostitution. 

In der aktuellen Debatte werden zu oft undifferenziert Sachverhalte vermischt. Menschenhandel und Zwangsprostitution werden in einem Atemzug mit allen sexuellen Dienstleistungen genannt. Prostituierte werden durchweg als Opfer dargestellt. Dies entspricht nicht der Realität.

Wichtige Beiträge zum Thema Sexarbeit, sexuelle Dienstleistungen und die politischen Forderungen, die Sexarbeiter_innen wirklich zugute kommen, finden sich u.a. in den Links unten.

(ACHTUNG - Die Sexarbeit-Debatte ist immer ein fortlaufender Prozess, wo ständige Entwicklungen stattfinden! Neueste Infos findest du auf der Webseite des Berufsbeverbands erotischer und sexueller Dienstleistungen, bei Hydra e.V. und auch auf meiner Facebookseite poste ich regelmäßig aktuelle Infos zum Thema.)

 

Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen

Nachdem das Prostitutionsgesetz 2012 esrte Schritte in Richtung einer Emanzipation des Berufsstandes bildete (Aber längst nicht zu Ende gedacht war), werden im Moment sind wieder rückwärtsgewendete Gesetzesinitiativen diskutiert. Jedoch kann die Antwort auf schlechte legislative und soziale Verhältnisse in der Prostition nicht ihr Verbot sein. In diesem Verband organisieren sich die Sexarbeter_innen selbst. Johanna Weber und Undine De Riviére waren maßgeblich daran beteiligt.

 

Wissenschaftliche Forschung zum Thema Sexarbeit

Umfangreiche Informationen im Rahmen wissenschaftlciher Forschung zum Thema sexueller Ausbeutung und Menschenhandel -Blog von Matthias Lehmann :Research Project Korea

 

Kritisches online Magazin von Sonja Dolinsek : Menschenhandel heute 

auf twitter @sonjdol

 

Hydra- seit über 30 Jahren Treffpunkt und Beratung für Prostituierte. Gegen Menschenhandel, für Prostitution

Hydra-e.V.

 

Prostitutionsgesetz

 

Bondage

Die Tänzerin und Choreografin Dasnya Sommer entwickelt mit ihrer Partnerin Frances D´Ath einen eigenen, anarchischen Zugang zu Shibari, Tanz und Performance. 
www.dasniyasommer.de

 

Amalion in Berlin ist einer der besten Rigger und Lehrer des Shibari, die ich kenne.  Er hat meine ersten Schritte in diese Welt begleitet und entscheidend geprägt. Technisch brilliant, und zu jeder Zeit in Kontakt mit der Partner_in- im Lehren präzise, gedulig und gleichzeitig fordernd. Sehr zu empfehlen!
www.amalion.de

 

Yoroi Nicolas ist mit Felix Ruckert meine größte Inspiration für Bondage als Kunstform und kreatives, freies Fesseln. Er löst sich von traditionellen Formen und entwickelt seinen eigenen Stil. Sein Hintergrund als Martial Artist (Aikido), sein Wissen um Körper als Massagetherapeut, seine unfassbare Präsenz und sein ästhetischer Sinn machen seine Fesselsession zum unvergesslichen Erlebnis. Da wir beide den Körper und den Prozess des Fesselns in das Zentrum unserer Praxis stellen, empfinden wir uns manchmal als Geschwister. Dies Jahr geben wir gemeinsam einen Workshop in Spanien. Ich hoffe, dass es nich der Letzte bleiben wird.

http://yoroishibari.net

 

Gorgone gehört zu meinen besten Lehrerinnen. Sehr wenige Menschen sind so gut ausgebildet und fortgeschritten im Bondage wie Gorgone. Sie ist überall in die Welt gereist und hat mit den besten Fesselkünstlern Erfahrungen und Wissen gesammelt.

Da sie beide Seiten gut kennt, sowohl aktiv fesselnd als auch als Bondagemodel, ist sie eine besonders gute Lehrerin. Sie weiß über gute Technik genauso Bescheid wie darüber, welches Erlebnis man in einer Bondagesession aulösen kann. Sie kann Fragen von Modellen und Riggern gleichermaßen beantworten.

www.studyonfalling.com
 

An ihm kommt niemand vorbei, der sich mit der Tradition des Shibari angewandt in der westlichen Welt interessiert. Die Koryphäe Matthias Grimme praktiziert mit seiner Partnerin Nicole seit 12 Jahren jene „Geschichte einer Zuneigung“; sein beherzter Zugang zu Shibari ist legendär. Er ist Autor zahlreicher Bücher zum Thema Bondage und SM, die als Grundlagenwerke gelten. Er lebt, praktiziert und unterrichtet hauptsächlich in Hamburg, reist aber für Workshops und Performances auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.
www.diequaelerei.de 
www.bondageproject.com

Shibari in Berlin-, das Dojo. Shibari ist ursprünglich eine Kampfkunst- das Erlernen dieser eine hohe Disziplin: Technik, Körperbeherrschung und innere, meditative Haltung. Dies ist eigentlich der einzige Ort in Berlin, wo Shibari in dieser Form vermittelt wird. Ich bin dankbar, hier so viel gelernt zu haben.
www.shibaribar.de

 

Eru unterrichtet als selbstständige Personal Trainerin in Berlin Paare in der Fesselkunst mit Seil und Leidenschaft.
Die Fesseltrainings können entweder zuhause, im Hotel oder im Fesselraum in Berlin-Neukölln und zu Wunschzeiten gebucht werden.
www.berlinropes.de

 

Inspirationen

Der für mich wichtigste und inspirierendste Ort in den letzten Jahren bei meinen Grenzgängen zwischen Tanz, Bondage, BDSM, experimenteller Körperarbeit und -Erforschung: die Schwelle 7 Berlin. Spiel, Zauberei, sanfter Wahnsinn. Die Schwelle ist Grenzgang, ist Community, ist Zen, ist tiefe Ruhe und Freakout, ist kontrovers, ist Ort für tiefes Glückserleben und Erforschen von Abgründen, ist Tanz, ist Improvisation und Ge-staltung. Sicher ist, daß es kaum etwas Abschließendes zu diesem Ort zu sagen gibt- es gilt, eine eigene Erfahrung dort zu machen und ihn letztendlich mitzuformen.
www.schwelle7.de

Dank aus an dieser Stelle persönlich an Felix Ruckert für seine Kraft und Persönlichkeit, diesen Ort gegründet zu haben und zu gestalten:
www.felixruckert.de

Seit über 20 Jahren in Berlin: Dr. Laura Meritt mit ihrem Kaufladen „Sexclusivitäten“ und dem dazugehörigen Salon ist eine Institution. Sie ist Pionierin auf dem Feld sex-positiver Feminismus und der Erforschung weiblicher Lust, führt sexualpolitische Kampagnen durch und ist Initiatorin von PorYes, dem Feministischen Pornofilmpreis Europas.
www.sexclusivitaeten.de

Ebenfalls seit mehr als 20 Jahren: diese Frauen legten die Grundlagen einer sexpositiven Kultur, feministischen Bewußtseins, beherzter Spielfreude und individueller Freiheit. 
Autorin des Buches „Urban Tantra“ und somit Vordenkerin für ein zeitgenössisches, genderqueeres, nichtesoterisches Tantra- Leiterin für das UrbanTantra Professional Pogramm, das ich absolviert habe. 
www.barbaraCarellas.com

Aus der gleichen Generation: Psychotherapeutin, Lehrerin und Autorin Dossie Easton. Wegweisend ihre Werke „The (new) bottoming book“, „The (new) topping book“ - in denen auf praktische Wiese Wege freudigen, ekstatischen und verantwortungsvollen Spielens aufgezeigt werden. „Radical Ecstasy“ und „The Ethical Slut“ waren/sind ebenfalls wegweisend für eine ganze Generation
www.DossieEaston.com

Last but definively not least: Dr. Annie Sprinkle: Prostituierte und Pornstar a.D., heute Performerin, Sex-Educator, Dozentin und Autorin.
anniesprinkle.org

Filme mit und über Sex, sexuelle Energie und was man Schönes damit machen kann. Lauramedia produzierte unsere DVD „Blissful Bondage“ und brachte auch „Bondage für Anfänger“ mit Matthias Grimme und zahlreiche andere sehenswerte Titel heraus.
Lauramedia ist immer offen für neue Projektvorschläge!
www.lauramedia.de

Filme über Tantra, Sex und Bondage:
www.youfeel.tv

 

Tantra, Begegnungskulturund Sexologische Arbeit

Das Institut für Sexological Bodywork in Zürich bringt das Berufsbild des Sexological Bodyworkers nach Europa und bietet eine umfassende Ausbildung dafür an. Daneben entwickelt das IISB® ständig neue Kurse und Angebote rund um das Thema somatisches Lernen und sexologische Körperarbeit. Es arbeitet zusammen mit Joseph Kramer, einer der Koryphäen erotischer Körperarbeit, und zahlreichen anderen Dozent_innen, unter anderem auch uns, der Sacred Kink Academy.

 www.sexologicalbodywork.ch

 

Als körperorientierte Sexualberaterin, Sexological Bodyworkerin und Coach begleitet Mareen Scholl mit Workshops und Einzelsessions Menschen darin, die eigene Sexualität zu erforschen und bewusster in Körper, Geist und Lust zu leben.

www.enter-space.net

 

NAMASHIVA I Zentrum für queere Berührungskultur
Tantramassagen, Seminare, Coaching, offene Gruppen, Intimate Bodywork, Yoga und Meditation für die LGBT Gemeinschaft
-----------------------------------------------------------------------
MEN – TANTRA I Raum für männliche Berührungskultur
Tantramassagen, Seminare, Coaching, Ausbildungsschule und offene Gruppen für Männer unabhängig ihrer sexuellen Orientierung

 

amakido – Berührungskunst: Erotische Tantramassagen, Fantasiereisen und verspielte Dominanz. Experimentelle Sinnlichkeit im wilden Süden bei Freiburg.

 

Vaginale Lust... Lea ist als Heilpraktikerin und Sex-Erfahrene "die" Adresse, wenn man/frau etwas über die Erkundung des vaginalen Innenraumes erfahren möchte. Exklusiver Unterricht für jede/n Gendertyp - auch zum Thema Vaginal Fisting.

www.coachlea.de

 

Stefanie Dörr, playstixx - Liebesspielzeug Laden mit eigener Manufaktur und onlineshop in Berlin seit bald 20 Jahren – Für Frauen* und alle die sie lieben… Alle Spielzeuge und das Zubehör sind aus weichmacherfreien Materialien. Stefanie berät sehr gerne.
www.playstixx.de und www.playstixxshop.de

 

Banner/Portale:

Die Community für stilvolle Erotik

tmp premium siegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Escort Liste

 Bella's List

Bizarrguide

Dominaguide

Tom Stahl

 

True Mistresses The World Directory and Guide to True Mistresses
New York Mistresses- -London Mistresses- -Europe Mistresses- -World Mistresses
A directory guide to True Mistresses

sinsearch banner05

 

 

Professional Mistresses - Professional Dominatrix Guide